Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
10. Mai 2019 | Evangelische Akademie Thüringen

Vielfalt jetzt!

Bunte Ideen für eine vielfältige Gesellschaft


„Politische Bildung in der Migrationsgesellschaft heißt für mich…“ Mit der Aufgabe, diesen Satz zu vervollständigen, begann der Workshop „Vielfalt jetzt! Politische Bildung in der Migrationsgesellschaft“ am 06. Mai in der Jugendbildungsstätte Junker Jörg Eisenach. Die persönlichen Antworten der 26 Teilnehmenden waren so vielfältig wie ihre Arbeitsbereiche. Sie kamen aus der Stadtverwaltung und von den Pfadfinder*innen, aus Schulprojekten und der Arbeit mit Geflüchteten, aus Bildungswerken und vom freien Radio. Dennoch gab es viele Gemeinsamkeiten: Gesellschaftliche Teilhabe ermöglichen, respektvollen Umgang stärken, alltagsrelevant sein, alle ansprechen, egal, seit wann sie in Deutschland leben, waren wiederkehrende Elemente der Definitionen politischer Bildung.

Im Anschluss wurde gemeinsam in drei Zukunftswerkstätten an konkreten Projekt- und Kooperationsideen gearbeitet. Dabei entstand ein Konzept zur Medienkompetenzbildung mit jungen Menschen mit Fluchthintergrund, ein Entwurf für ein Streit-Camp, in dem eine konstruktive Streitkultur geübt werden soll, und ein Netzwerkprojekt zur gesellschaftlichen Teilhabe für Men of Color in Erfurt. Am Ende stand die Freude über neue Kontakte in der Region und das Erstaunen darüber, in gerade einmal 24 Stunden aus den vielen unterschiedlichen Ideen und Perspektiven drei konkrete Projekte entwickelt zu haben.

Kreativ und bunt wurde an gemeinsamen Projektideen gearbeitet. Foto: © Ev. Akademie Thüringen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Workshop wurde gemeinsam mit dem Eine Welt Netzwerk Thüringen e. V. organisiert.

Kontakt: Annika Schreiter