Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Videospiele und Gaming Communities

3. November um 14:30 Uhr - 16:00 Uhr

Laut der aktuellen JIM-Studie 2020 spielen 68 Prozent der Jugendlichen an Werktagen bis zu 120 Minuten lang digitale Spiele. In diesen Spielen und ihren Online-Communitys mischen sich auch Personen mit gefestigten rassistischen, antisemitischen und frauenfeindlichen Einstellungen in die Diskussionen. Mit dem 2020 gestarteten Projekt «Good Gaming – Well Played Democracy» verfolgt die Amadeu Antonio Stiftung das Ziel, gemeinsam mit Gamer/innen aus unterschiedlichen Netzwerken gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit und Hassrede zu thematisieren. Denn noch immer sind Gegenrede und klare Haltungen gegen Menschenfeindlichkeit zu wenig sichtbar. Wir sprechen mit dem Projektverantwortlichen Mick Prinz darüber, wie Jugendliche gegen Menschenfeindlichkeit im Netz sensibilisiert und für eine digitale Zivilgesellschaft gewonnen werden können.

Das Präventionscafé ist ein Ort des Austauschs für pädagogische Fachkräfte. Nach einem Impulsvortrag diskutieren wir das Gehörte im Hinblick auf unsere alltägliche Arbeit mit Jugendlichen und entwickeln gemeinsam Handlungsansätze und Vernetzungsmöglichkeiten.

Details

Datum:
3. November
Zeit:
14:30 Uhr - 16:00 Uhr
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Frankfurt
E-Mail:
schrader@evangelische-akademie.de
Website:
http://www.evangelische-akademie.de