Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online: Verpasst? Verschoben? Verunsichert? Junge Menschen gestalten ihre Jugend in der Pandemie

23. Juni um 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Ergebnisse aus der JuCo III

„Der Forschungsverbund „Kindheit – Jugend – Familie in der Corona Zeit“ der Universitäten Frankfurt und Hildesheim hat sich ein drittes Mal an junge Menschen gewandt und sie gefragt, wie sie sich angesichts der Dauer der Pandemie fühlen, wie sie ihre Jugenden gestalten, welche Strategien sie im Umgang mit den geltenden Einschränkungen entwickeln und wie sie ihr Wohlbefinden aus heutiger Sicht bewerten.
Wir fragen Johanna Wilmes von der Goethe Universität Frankfurt nach ihren Erkenntnissen aus der Studie. Mit der Online-Veranstaltung sollen die Kernergebnisse vorgestellt und in einem lebendigen Austausch diskutiert werden. Die Veranstaltung richtet sich an Fachkräfte und Multiplikator*innen der Kinder- und Jugendarbeit.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Evangelischen Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung statt und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert. Kooperationspartner:innen sind die Evangelische Akademie Frankfurt, das Zentrum Gesellschaftliche Verantwortung der EKHN und der Präventive Jugendschutz Frankfurt am Main.

-> Die Anmeldung erfolgt hier!

 

Einverständniserklärung: Mit der Anmeldung zu dieser Veranstaltung erlaubt ihr uns die Verarbeitung der angegebenen persönlichen Daten. Die Daten werden nur im Rahmen der Vor- und Nachbereitung der Veranstaltung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Die erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch formlose Mitteilung an die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung, Auguststraße 80, 10117 Berlin oder office@politische-jugendbildung-et.de widerrufen werden. Es entstehen auch keine Nachteile bei Nichterteilung und Widerruf der Einwilligung. Darüber hinaus besteht jederzeit das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, Löschung und Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten sowie Beschwerde bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie auf unserer Internetseite http://www.politische-jugendbildung-et.de/datenschutz/.

Details

Datum:
23. Juni
Zeit:
10:00 Uhr - 11:30 Uhr
Zielgruppe:
Multiplikator*innen
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Telefon:
030/28 39 54 43
E-Mail:
office@politische-jugendbildung-et.de
Website:
https://www.politische-jugendbildung-et.de