Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

“Schöne digitale Zukunft”- ein Werkstattgespräch zur politischen Bildung – VERANSTALTUNG WIRD VERSCHOBEN

27. März um 9:00 - 13:00 Uhr

Achtung – Leider muss die Veranstaltung aufgrund der Gefährdungslage durch das Coronavirus auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Wie kann politische Bildung die digitale Transformation unserer Gesellschaft begleiten?

Foto: Eduard Janzen Ev. Jugend Sachsen

Das vollständige Programm finden Sie im Flyer: Werkstattgespräch Schöne digitale Zukunft

Mit „General Solutions“ hat die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung ein mobiles Escape Game zur digitalen Zukunft entwickelt. Den Ausgangspunkt des Spiels bietet ein Szenario, das zwar fiktiv und in das Jahr 2025 verlagert, aber schon heute sehr realistisch ist: Ein großer Technologiekonzern steht kurz davor, ein Social Scoring-System einzuführen. In Verbindung mit einer kompletten Vernetzung und Datafizierung des Alltags könnte es unser Verständnis von Freiheit und Demokratie grundlegend verändern.

Mit der Veranstaltung laden wir ein, das Spiel zu testen und ins Gespräch zu kommen – über innovative Formate der politischen Bildung mit digitalen Medien und zur digitalen Zukunft. Es besteht die Möglichkeit, an beiden Teilen oder auch nur am Werkstattgespräch teilzunehmen.

 

Programm

9:00 Uhr Los geht’s mit Kaffee

9:30 Uhr „General Solutions“ – das Escape Game
Wir laden Interessierte ein, das Spiel auszuprobieren. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
Es besteht auch die Möglichkeit, bei der Durchführung als Beobachter*in dabei zu sein.

10:30 Uhr Pause

11:00 Uhr „Schöne digitale Zukunft“ – ein Werkstattgespräch
zu innovativen Formaten der politischen Bildung mit digitalen Medien und zur digitalen Zukunft.
Wie kann politische Bildung die digitale Transformation unserer Gesellschaft begleiten?

Mit dabei:

  • Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung
  • Jördis Dörner, KF Education Leipzig
  • Prof. Dr. Judith Simon, Universität Hamburg (angefragt)

sowie die Mitglieder der Innovationsgruppe „Digitale Demokratie“ und Gesprächspartner*innen aus den Bereichen Netzpolitik und Bildungspraxis mit digitalen Medien und zu digitalen Themen.

12:30 Uhr Vegetarischer Mittagsimbiss

Bitte nutzen Sie zur Anmeldung den folgenden Link. Wir bestätigen Ihnen die Anmeldung im Anschluss schriftlich:
https://www.surveymonkey.de/r/schoene-digitale-zukunft

Leitung: Ole Jantschek

Details

Datum:
27. März
Zeit:
9:00 - 13:00 Uhr

Veranstalter

Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Telefon:
030/28 39 54 43
E-Mail:
office@politische-jugendbildung-et.de
Website:
https://www.politische-jugendbildung-et.de