Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Handelskriege in der globalisierten Welt?

13. Februar um 16:00 Uhr - 15. Februar um 13:00 Uhr

Eine Tagung für Schülerinnen und Schüler der SEK II

Der amerikanische Präsident Donald Trump hat sich zum Ziel gesetzt, verstärkt gegen Staaten vorzugehen, die sich vermeintlich Vorteile im globalen Welthandel verschaffen. Der globale Freihandel steht nun auch in industrialisierten Staaten stark in der Kritik wegen zunehmend ungleicher Einkommensverteilungen. Dabei galt er lange als Garant des Wohlstands westlicher Industrienationen. Ist die Ära der Globalisierung und internationaler Wirtschaftskooperation beendet? Drohen Handelskriege?

Details

Beginn:
13. Februar um 16:00 Uhr
Ende:
15. Februar um 13:00 Uhr
Zielgruppe:
Jugendliche und junge Erwachsene
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie Loccum
E-Mail:
eal@evlka.de
Website:
http://www.loccum.de