Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Deutsch-polnische Beziehungsgeschichte vermitteln – Bildungsaspekte des künftigen Erinnerungs- und Begegnungsortes in Berlin

25. Februar um 10:30 Uhr - 12:00 Uhr

Bildungsaspekte des künftigen Erinnerungs- und Begegnungsortes in Berlin

Wissenschaftler*innen und Praktiker*innen blicken im Rahmen einer Bestandsaufnahme und Ideenplattform auf Stand und Zukunft der Vermittlung deutsch-polnischer Beziehungsgeschichte, insbesondere der Besatzungszeit. Wie kann jungen Menschen polnisch-deutsche Geschichte und deren Bedeutung für die gemeinsame Gegenwart in Europa vermittelt werden? An welche Projekte lohnt es sich anzuknüpfen und welche neuen Initiativen können ergriffen werden? Welche Rolle sollen der vom Bundestag beschlossene «Ort des Erinnerns und der Begegnung mit Polen» und die vom Deutschen Polen-Institut in diesem Kontext vorgeschlagene «Fliegende Akademie» dabei einnehmen?

Details

Datum:
25. Februar
Zeit:
10:30 Uhr - 12:00 Uhr
Träger:
Die Evangelische Akademien in Deutschland e.V.
Website:
Website zur Veranstaltung

Veranstalter

Evangelische Akademie zu Berlin
Telefon:
030/203 55-0
E-Mail:
eazb@eaberlin.de
Website:
http://www.eaberlin.de/