Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung
Lade Veranstaltungen

« All Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

20. Todestag von Ignatz Bubis

14. August um 18:30 Uhr - 20:30 Uhr

Würdigung und Einordnung der Person Ignatz Bubis

Zeit seines Lebens setzte sich Ignatz Bubis (12. Januar 1927 – 13. August 1999) für die Gesellschaft, in der er lebte, ein und prägte damit die Bundesrepublik der Nachkriegszeit. Die Extreme der deutschen Geschichte ziehen sich dabei durch sein gesamtes bewegtes Leben. Er war dabei bestrebt, die deutsche Mehrheitsgesellschaft für die Belange anderer Minderheiten in Deutschland zu sensibilisieren.
Wer war Ignatz Bubis? Welche Bedeutung hatte er für seine Zeit und welches Vermächtnis hinterlässt er uns? Wir laden Sie herzlich zu dieser Veranstaltung anlässlich seines 20. Todestags ein.

Kontakt: Maximilian Herchen

Details

Datum:
14. August
Zeit:
18:30 Uhr - 20:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
Bildung und Jugend

Veranstalter

Evangelische Akademie Frankfurt
E-Mail:
schrader@evangelische-akademie.de
Website:
http://www.evangelische-akademie.de