Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung

Die gesellschaftlichen und sozialen Ungleichheiten im Leben von Kindern und Jugendlichen haben sich durch die Kontaktbeschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie […]

Mehr erfahren

Anlässlich des 17. Deutschen Kinder- und Jugendhilfetages (DJHT), der vom 18.-20.05.2021 digital unter www.jugendhilfetag.de stattfindet, präsentiert die Gemeinsame Initiative der […]

Mehr erfahren

In diesen Wochen werden in allen ostdeutschen Bundesländern Beiträge von Fachkräften der Kinder- und Jugendarbeit gesammelt, um in dem Projekt […]

Mehr erfahren

Der gewaltsame Tod George Floyds und die Folgen der weltweiten #Blacklivesmatter Proteste haben eine neue Rassismus Debatte entfacht. Die Evangelische […]

Mehr erfahren

„Vom virtuellen Hass zum Livestream-Attentat“, beschreibt Florian Hartleb die neue Form des Individualterrorismus. Christchurch, El Paso, Halle und Hanau sind […]

Mehr erfahren

Unter dem Hashtag #FREIRAUMNETZ diskutieren die Evangelische Trägergruppe für gesellschaftspolitische Jugendbildung (et) und die Arbeitsgemeinschaft der Evangelischen Jugend in Deutschland […]

Mehr erfahren

„Wir sollten digitale Mündigkeit wirklich in die politische Bildung integrieren und nicht als separates Thema ansehen, welches von Spezialisten behandelt […]

Mehr erfahren

In der  Broschüre mit dem Titel „Team-Up – Außerschulische politische Bildung in Kooperation mit Schule“ stellen die Träger der politischen […]

Mehr erfahren

Der Europarat veröffentlichte 2018 den Referenzrahmen „Kompetenzen für eine demokratische Kultur“ (RFCDC). Zwischen 2018 und 2020 war die Evangelische Trägergruppe […]

Mehr erfahren

Wenn eine Landesregierung in ihrem Koalitionsvertrag einen Satz festhält, in dem sie das Schließen eines „Paktes für die Jugend“ ankündigt, […]

Mehr erfahren